Steuerboard Beinschalen mit Haltegurt Brustboard Das Herzstück des Pingujets dient zur Lenkung, zum Bremsen und zum Schlepplift fahren. Mit den Händen an den Griffen und den Ellenbogen an den Auflageflächen ist der Pingujet durch eine Drehung des Steuerboards Kinderleicht zu steuern. Das Brustboard wird mit breiten Gurten am Körper befestigt und ist einfach anzulegen. Auf kurzen Strecken und für sportlichere Benützer ist das Brustboard nicht unbedingt notwendig, da man sich auf den Ellenbogen und den Oberschenkeln abstützt. Für längere Pisten ist es dann schon angenehm wenn man seinen Oberkörper auf das Brustboard legen kann. Einen wesentlichen Teil des Pingujets stellen die Beinschalen dar, die mit zwei verschieden angeordnetten Gleitflächen für eine stabile Kurvenlinie sorgen. Auch das Driften in den Kurven ist mit dem Pingujet möglich. Der Gurt hält die Beinschalen in ihrer korrekten Position und verhindert ein Herunterrutschen. Made with Magix  All rights reserved, pingujet, all images and content © copyright 2011